Briefs: Yahoo! in Spanien, Chile zu forschen

Briefs: Yahoo! in Spanien, Chile zu forschen

Video: 33. Karlsruher Personalentscheider-Netzwerktreffen (April 2020).

Anonim

Yahoo! sagte am Montag, dass es seine Forschungsoperationen auf Spanien und Chile ausdehnen wird.

Die Internet-Suchmaschine gab bekannt, dass beide Zentren von Ricardo Baeza-Yates, einem Experten für Web-Retrieval und Bergbau, geleitet werden.

Das Büro in Barcelona wird in Zusammenarbeit mit dem Centre for Innovation Barcelona Media betrieben, das von der katalanischen Regierung unterstützt wird und Verbindungen zur Universitat Pompeu Fabra unterhält.

Das Büro in Santiago wird in Zusammenarbeit mit dem vom chilenischen Planungsministerium finanzierten und von der Universität von Chile veranstalteten Zentrum für Webforschung betrieben.

Copyright 2006 bei United Press International