Biomimetische Zahnprothese

Biomimetische Zahnprothese

Es gibt nur wenige härtere und haltbarere Strukturen in der Natur als Zähne oder Muscheln. Das Geheimnis dieser Materialien liegt in ihrer einzigartigen Feinstruktur: Sie bestehen aus verschiedenen Schichten, in denen zahlreiche Mikroplättchen in identischer Ausrichtung miteinander verbunden sind.

Chemiker entwerfen rationell Inhibitoren gegen ein RNA-Molekül, das myotonische Muskeldystrophie verursacht

Chemiker entwerfen rationell Inhibitoren gegen ein RNA-Molekül, das myotonische Muskeldystrophie verursacht

- Chemiker an der Universität in Buffalo haben mit rationalem Wirkstoffdesign kleine, zellpermeable Moleküle synthetisiert, die in vitro gegen zwei häufige Arten von myotoner Muskeldystrophie wirksam sind. Dieses Ergebnis hat Auswirkungen auf die Heilung von Muskeldystrophie und anderen Erkrankungen Krankheiten.

Prost auf besseren Bierschaum

Prost auf besseren Bierschaum

(Phys.org) - Es ist ein unwahrscheinlicher biertrinkender Toast: "Auf El-Tee-Pee-Won!" Das Geheimnis für einen optimalen Schaum im Kopf eines frisch eingegossenen Gebräus ist laut Cornell Food Science Research genau die richtige Menge und Art des Gerstenlipidtransferproteins Nr. 1, auch bekannt als LTP1.

Wissenschaftler entdecken eine neue Komponente des wichtigsten wachstumsregulierenden Signalwegs

Wissenschaftler entdecken eine neue Komponente des wichtigsten wachstumsregulierenden Signalwegs

- Forscher im Labor von Whitehead-Institutsmitglied David Sabatini haben ein neues Substrat des Säugetiertargets der Rapamycin (mTOR) -Kinase, Grb10, unter Verwendung eines zweigleisigen Ansatzes der Massenspektrometrie und der Kinase-Spezifitätsprofilierung identifiziert.

Erhöhung der Sensibilität der Flughafensicherheitskontrolle

Erhöhung der Sensibilität der Flughafensicherheitskontrolle

Wissenschaftler berichten von einer einfachen Möglichkeit, die Empfindlichkeit des Tests zu verbessern, mit dem Sprengstoffspuren an Händen, Handgepäck und anderen Besitztümern von Passagieren an Sicherheitskontrollstationen von Flughäfen festgestellt werden. Ihr Bericht erscheint in ACS 'The Journal of Physical Chemistry C.

Der ultrasensitive Detektor verspricht eine verbesserte Behandlung von Virusinfektionen der Atemwege

Der ultrasensitive Detektor verspricht eine verbesserte Behandlung von Virusinfektionen der Atemwege

- Ein Chemiker von Vanderbilt und ein biomedizinischer Ingenieur haben sich zusammengetan, um einen Atemwegsvirus-Detektor zu entwickeln, der empfindlich genug ist, um eine Infektion in einem frühen Stadium zu erkennen. Es dauert nur wenige Minuten, um ein Ergebnis zu erhalten, und der einfach genug ist, um in einem Kinderarzt durchgeführt zu werden Büro.

Wissenschaftler lösen titanisches Rätsel des beliebten Photokatalysators

Wissenschaftler lösen titanisches Rätsel des beliebten Photokatalysators

Ein Durchbruch in unserem Verständnis der Eigenschaften von Titandioxid (Titandioxid) - der Grundlage der selbstreinigenden Fenstertechnologie - ist von Wissenschaftlern der UCL erzielt worden, wobei ein jahrzehntelanges Missverständnis aufgedeckt wurde, das unser Wissen darüber, wie Titandioxid in der Mischphase [1] vorliegt, getrübt hat Katalysatoren arbeiten.

Naturprodukte des Pazifischen Ozeans, die aus Meeresmollusken isoliert werden, können die Multiresistenz von Krebszellen umkehren

Naturprodukte des Pazifischen Ozeans, die aus Meeresmollusken isoliert werden, können die Multiresistenz von Krebszellen umkehren

(Phys.org) - Viele marine Naturstoffe zeigen Antikrebsaktivität, aber einige können die Multiresistenz von Krebszellen umkehren. Eine neue Untersuchung von Robert J. Capon von der University of Queensland korreliert die Produktstrukturen mit ihrer Aktivität.

Fraunhofer, Continental kommen zusammen, wenn der Löwenzahngummi auf die Straße trifft

Fraunhofer, Continental kommen zusammen, wenn der Löwenzahngummi auf die Straße trifft

(Fraunhofer-Gesellschaft) Aus dem Saft des Löwenzahns kann Gummi gewonnen werden. In Zusammenarbeit mit Industrie und Wissenschaft hat das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie IME in den letzten Jahren die Anbau- und Produktionstechnik optimiert. Jetzt bauen die Forscher in Zusammenarbeit mit Continental die erste Pilotanlage, mit der große Mengen Löwenzahnkautschuk für die Reifenherstellung gewonnen werden: Ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Kautschukbeschaffung in Europa.

Das Team wirft ein neues Licht auf den Prozess der solaren Wasserspaltung

Das Team wirft ein neues Licht auf den Prozess der solaren Wasserspaltung

Mit Hilfe einer neuen Methode namens "Dual-Electrode Photoelectrochemistry" haben Wissenschaftler der University of Oregon neue Einblicke in die Funktionsweise von solaren wasseraufspaltenden Zellen gewonnen. Ein wichtiger und übersehener Parameter, so berichten sie, ist die Ionenpermeabilität von Elektrokatalysatoren, die in Wasserspaltgeräten verwendet werden.

Das neuartige NIST-Verfahren ist ein kostengünstiger Weg zu ultradünnen Platinfilmen

Das neuartige NIST-Verfahren ist ein kostengünstiger Weg zu ultradünnen Platinfilmen

(Phys.org) - Eine Forschungsgruppe am National Institute of Standards and Technology (NIST) hat eine relativ einfache, schnelle und effektive Methode entwickelt, um gleichmäßige, ultradünne Schichten von Platinatomen auf einer Oberfläche abzuscheiden. Das neue Verfahren nutzt ein unerwartetes Merkmal der galvanischen Abscheidung von Platin: Wenn Sie die Reaktion viel stärker als üblich vorantreiben, wird der Metallabscheidungsprozess durch eine neue Reaktion abgeschaltet, die eine beispiellose Kontrolle der Filmdicke ermöglicht.

Neuer Katalysator zur deutlichen Reduzierung des Edelmetallverbrauchs

Neuer Katalysator zur deutlichen Reduzierung des Edelmetallverbrauchs

Honda Motortoday kündigte die Entwicklung eines neuen Katalysators an, der die Verwendung von Rhodium, einem der in einem Katalysator verwendeten Edelmetalle, um 50% reduziert. Honda wird diesen neuen Katalysator zuerst in die nordamerikanische Version des brandneuen 2013 Accord aufnehmen, der am 19. September 2012 in den USA in den Handel kommt, und wird ihn nacheinander in andere Modelle übernehmen.

Eine leistungsstarke neue Technologie zur Identifizierung von HIV-Hemmern

Eine leistungsstarke neue Technologie zur Identifizierung von HIV-Hemmern

Die Bereitstellung einer langfristigen HIV-Behandlung für über 33 Millionen infizierte Personen weltweit erfordert die kontinuierliche Entwicklung neuer HIV-Therapien. Virologen des Helmholtz Zentrums München haben ein zellbasiertes Testsystem zur einfachen und zuverlässigen Identifizierung von HIV-Hemmern entwickelt. Mit dieser neuen Technologie können große Sammlungen gut charakterisierter Reagenzien sowie Rohextrakte biologischer Proben gescreent werden. Das Testsystem wird in der aktuellen Ausgabe von Antimikrobielle Wirkstoffe und Chemotherapie ausführlich beschrieben.

Chemieingenieure entwerfen molekulare Sonden zur Untersuchung von Krankheiten

Chemieingenieure entwerfen molekulare Sonden zur Untersuchung von Krankheiten

Chemieingenieure an der UC Santa Barbara gehen davon aus, dass ihr neues Verfahren zur Herstellung molekularer Sonden möglicherweise zur Entwicklung neuer Medikamente zur Behandlung von Krebs und anderen Krankheiten führen wird.

Die Ionenkanalmechanik liefert Einblicke in optogenetische Experimente

Die Ionenkanalmechanik liefert Einblicke in optogenetische Experimente

Optogenetische Techniken, die es Wissenschaftlern ermöglichen, Nervenzellen mithilfe von Lichtstimulation abzubilden und zu steuern, werden verwendet, um neuronale Schaltkreise im Gehirn mit beispielloser Präzision zu untersuchen. Diese revolutionäre Technologie stützt sich auf lichtempfindliche Proteine ​​wie Channelrhodopsine. Forscher an der UC Santa Cruz haben nun den molekularen Mechanismus für die lichtinduzierte Aktivierung eines dieser Proteine ​​ermittelt.

Ein Wort: Biokunststoffe

Ein Wort: Biokunststoffe

- Jedes Jahr werden weltweit mehr als 250 Milliarden Pfund Kunststoff hergestellt. Ein Großteil davon landet in den Weltmeeren, eine Tatsache, die den MIT-Biologieprofessor Anthony Sinskey beunruhigt.

Zweizähnige Chelate mit größeren Spacern: Chelatisierende Lewis-Säuren, hergestellt durch doppelte Hydroaluminierung von Dialkinylsilanen

Zweizähnige Chelate mit größeren Spacern: Chelatisierende Lewis-Säuren, hergestellt durch doppelte Hydroaluminierung von Dialkinylsilanen

- Molekulare Oligoakzeptoren (chelatisierende Lewis-Säuren) sind interessante Verbindungen, die möglicherweise bei Phasentransferprozessen, der Katalyse oder der molekularen Erkennung eingesetzt werden können. Verbindungen mit zwei oder mehr koordinativ ungesättigten tricoordinierten Aluminium- oder Galliumatomen in einem einzigen Molekül eignen sich besonders zur Verwendung als invertierte Chelatliganden.

Neue treibende Kraft für chemische Reaktionen entdeckt

Neue treibende Kraft für chemische Reaktionen entdeckt

Neue Forschungsergebnisse, die gerade in der Fachzeitschrift Science von einem Team von Chemikern der University of Georgia und Kollegen in Deutschland veröffentlicht wurden, zeigen erstmals, dass ein Mechanismus namens Tunnelkontrolle chemische Reaktionen in Richtungen treiben kann, die von traditionellen Theorien unerwartet sind.

Müssen Sie Wasser filtern?  Infektionsbekämpfung?  Einfach Verpackung öffnen, Polymere mischen

Müssen Sie Wasser filtern? Infektionsbekämpfung? Einfach Verpackung öffnen, Polymere mischen

(Phys.org) - Drei Generationen von Polymerwissenschaftlern der University of Akron haben in den letzten Jahren im Labor gearbeitet und aufgrund ihrer gegenseitigen und leidenschaftlichen Neugier für die Wissenschaft eine einzigartige, leicht anpassbare Biokompatibilität entdeckt Polymerstruktur, die in der Lage ist, Infektionen zu bekämpfen, Wasser zu filtern und eine Vielzahl anderer Funktionen zu erfüllen.

Eine verdrehte Welt: Chemiker bauen ein molekulares Geländer

Eine verdrehte Welt: Chemiker bauen ein molekulares Geländer

Chemikern an der Universität Basel in der Schweiz ist es gelungen, ein Molekül durch Kombination unterschiedlich langer Molekülstränge zu verdrehen. Der längere Strang windet sich wie ein Treppengeländer um eine Mittelachse und bildet eine spiralförmige Struktur mit besonderen physikalischen Eigenschaften. Die Ergebnisse wurden in der renommierten Fachzeitschrift Angewandte Chemie International Edition veröffentlicht.

Neuer Katalysator taucht in Wasser ein, um Wasserstoff zu produzieren

Neuer Katalysator taucht in Wasser ein, um Wasserstoff zu produzieren

(Phys.org) - Wenige Katalysatoren sind energieeffizient, hochaktiv, stabil und arbeiten in Wasser. Ein Katalysator auf Nickelbasis, der am Center for Molecular Electrocatalysis des Pacific Northwest National Laboratory entwickelt wurde, produziert jedoch schnell Wasserstoffmoleküle in Lösungen mit 75 Prozent Wasser . Dieser Katalysator enthält maßgeschneiderte Relais, die es dem Katalysator ermöglichen, Protonen schnell von der Lösung zum Herzen des Katalysators zu transportieren, wo sie zu Elektronen hinzugefügt werden. Der Katalysator ist dafür bekannt, energieeffizient, stabil und hochakt

Neuer organischer Katalysator soll Arzneimittelforschung und -entwicklung fördern

Neuer organischer Katalysator soll Arzneimittelforschung und -entwicklung fördern

Ein neuer "Organokatalysator", der an der Oregon State University entwickelt wurde, ist jetzt für den kommerziellen Einsatz verfügbar. Produziert von einem Pharmaunternehmen aus Albany, Ore., Soll die weltweite Entwicklung neuer Medikamente kostengünstiger, effizienter und umweltfreundlicher werden.

Wie Knoten Positionen auf einem DNA-Strang tauschen können

Wie Knoten Positionen auf einem DNA-Strang tauschen können

Mit Hilfe von Computersimulationen konnten Physiker der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) und der Graduate School of Excellence "Materialwissenschaften in Mainz" (MAINZ) einen Mechanismus bestätigen und erklären, durch den sich zwei Knoten an einem DNA-Strang austauschen können Positionen.

Herstellung von Materialien auf Bestellung: Feinabstimmung der mechanischen, elektrischen, thermischen und anderen Eigenschaften von Verbundwerkstoffen

Herstellung von Materialien auf Bestellung: Feinabstimmung der mechanischen, elektrischen, thermischen und anderen Eigenschaften von Verbundwerkstoffen

Ein Forscherteam am MIT hat einen Weg gefunden, komplexe Verbundwerkstoffe herzustellen, deren Eigenschaften genau abgestimmt werden können, um verschiedene wünschenswerte Kombinationen von Eigenschaften wie Steifheit, Festigkeit, Stoßfestigkeit und Energiedissipation zu erzielen.

Forschungsboom bei Inhaltsstoffen für „Enhanced Cosmetics“

Forschungsboom bei Inhaltsstoffen für „Enhanced Cosmetics“

Die wachsende Nachfrage von Baby-Boomern und anderen nach "Enhanced Cosmetics", die Kosmetika und Wirkstoffe verbinden, um faltige Haut zu glätten und auf andere Weise das Aussehen zu verbessern, fördert die Forschung an Mikrokapseln und anderen Technologien, um diese Inhaltsstoffe in Cremes, Lotionen und anderen Produkten zu verpacken. Dieser Boom in der Forschung zu Verkapselungs- und anderen Abgabetechnologien ist das Thema der Titelgeschichte in der aktuellen Ausgabe von Chemical & Engineering News (C & EN), dem wöchentlichen Nachrichtenmagazin der American Chemical Soci

Speichelproteine ​​verändern sich mit zunehmendem Alter der Frau

Speichelproteine ​​verändern sich mit zunehmendem Alter der Frau

In einem Schritt zur Verwendung des menschlichen Speichels, um festzustellen, ob diese steifen Gelenke, Gedächtnislücken und andere verräterische Zeichen des Alterns normale oder rote Fahnen für Krankheiten sind, beschreiben Wissenschaftler, wie sich der Proteingehalt des Speichels von Frauen mit zunehmendem Alter ändert. Die Entdeckung könnte zu einem einfachen, nicht-invasiven Test für eine bessere Diagnose und Behandlung bestimmter altersbedingter Erkrankungen bei Frauen führen, wie sie in einem Bericht im Journal of Proteome Research von ACS vorschlagen. Zu diesen Krankheiten gehören Lup

Der Durchbruch verspricht die Verwendung von Wasserstoff als Kraftstoffquelle

Der Durchbruch verspricht die Verwendung von Wasserstoff als Kraftstoffquelle

- Stellen Sie sich vor, Ihr Auto wird mit reichlich umweltfreundlichem Kraftstoff betrieben, der aus der umgebenden Atmosphäre stammt. Klingt nach Science-Fiction, aber Forscher von UT Dallas haben kürzlich in der Zeitschrift Nature Materials einen Aufsatz veröffentlicht, in dem ein Durchbruch bei der Speicherung eines solchen Kraftstoffs - in diesem Fall Wasserstoff - in Metallen beschrieben wird.

Biophysiker entdecken das Schlüsselmerkmal eines präzisen Werkzeugs für die Optogenetik

Biophysiker entdecken das Schlüsselmerkmal eines präzisen Werkzeugs für die Optogenetik

Biophysiker haben eine Hypothese entwickelt, um die Funktion eines lichtgetriebenen Proteins zu erklären, das Natriumionen durch eine Zellmembran pumpt, und sie haben die wichtigsten strukturellen Merkmale dieser Pumpen aufgedeckt. Die Natriumpumpen sind vielversprechende Werkzeuge zur Steuerung von Nervenzellen mithilfe von Lichtsignalen - genau darum geht es im neuen wissenschaftlichen Bereich der Optogenetik.

Schnelle Analyse von Nierensteinen

Schnelle Analyse von Nierensteinen

Nierensteine ​​zählen zu den häufigsten Erkrankungen. Ihr Wiederauftreten könnte mit der richtigen Nachsorge verhindert werden. Damit dies jedoch effektiv ist, sollte die Zusammensetzung der Steine ​​bekannt sein. Fraunhofer-Forscher entwickeln ein System zur schnellen Analyse von Harnsteinen unmittelbar nach dem chirurgischen Eingriff.

Neuer Standard für Vitamin-D-Tests zur Sicherstellung genauer Testergebnisse

Neuer Standard für Vitamin-D-Tests zur Sicherstellung genauer Testergebnisse

Angesichts der zunehmenden Besorgnis über niedrige Vitamin-D-Spiegel in der Weltbevölkerung und der zunehmenden Verwendung von Bluttests für das Vitamin berichten Wissenschaftler über die Entwicklung eines dringend benötigten Referenzmaterials, um sicherzustellen, dass die Messungen der Vitamin-D-Spiegel genau sind. Der Bericht erscheint in der Zeitschrift Analytical Chemistry von ACS.

Perowskite können die Herstellung keramischer Elektronik verbessern

Perowskite können die Herstellung keramischer Elektronik verbessern

Wissenschaftler in Japan haben herausgefunden, dass Perowskite das Potenzial haben, die Herstellung von Elektroden und Verdrahtungen in auf Keramik basierenden elektronischen Bauteilen wie Zündkerzen zu verbessern.

OSU-Chemiker entwickelt Lösung für Exposition gegenüber Nervenwirkstoffen

OSU-Chemiker entwickelt Lösung für Exposition gegenüber Nervenwirkstoffen

Wissenschaftler arbeiten an der Entwicklung eines neuen Medikaments, das ein kritisches Enzym im menschlichen Körper regeneriert, das "altert", nachdem eine Person tödlichen chemischen Kampfstoffen ausgesetzt ist.

Wissenschaftler entwickeln neuartigen DNA-Barcode

Wissenschaftler entwickeln neuartigen DNA-Barcode

Ähnlich wie der Kassierer eine Maschine benutzt, die die Barcodes auf Paketen scannt, um festzustellen, was Kunden im Geschäft gekauft haben, verwenden Wissenschaftler leistungsfähige Mikroskope und ihre eigenen Barcodes, um verschiedene Teile einer Zelle oder Arten von Molekülen bei einer Krankheit zu identifizieren Seite? ˅. Aber ihre Barcodes kommen nur in wenigen "Stilen" vor, was die Anzahl der Objekte begrenzt, die Wissenschaftler gleichzeitig in einer Zellprobe untersuchen können.

Lithium in Aktion: Fortgeschrittene Bildgebungsmethode enthüllt grundlegende Reaktionen hinter der Batterietechnologie

Lithium in Aktion: Fortgeschrittene Bildgebungsmethode enthüllt grundlegende Reaktionen hinter der Batterietechnologie

Was genau in fortschrittlichen Lithium-Luft-Batterien steckt, wenn sie geladen und entladen werden, war bisher nicht direkt zu beobachten. Jetzt verspricht eine neue Technik, die von MIT-Forschern entwickelt wurde, dies zu ändern und die Untersuchung dieser elektrochemischen Aktivität zu ermöglichen.

Institut für Lebensmittelforschung kündigt Test für Pferdefleisch an

Institut für Lebensmittelforschung kündigt Test für Pferdefleisch an

Wissenschaftler des Institute of Food Research im Norwich Research Park haben gemeinsam mit Oxford Instruments eine schnelle und kostengünstige Alternative zu DNA-Tests entwickelt, um Pferdefleisch von Rindfleisch zu unterscheiden. Da Pferde und Rinder unterschiedliche Verdauungssysteme haben, haben die Fettkomponenten der beiden Fleischsorten unterschiedliche Fettsäurezusammensetzungen, wie das Team in der Fachzeitschrift Food Chemistry berichtet. Die neue Methode untersucht Unterschiede in der chemischen Zusammensetzung des Fettes im Fleisch und verwendet eine ähnliche Technologie wie ein

Struktur und Konfiguration von Jurapigmenten zeigen einzigartige natürlich vorkommende Bor-Metaboliten

Struktur und Konfiguration von Jurapigmenten zeigen einzigartige natürlich vorkommende Bor-Metaboliten

(Phys.org) - Eine Forschergruppe der Universität Göttingen, des Max-Planck-Instituts für biophysikalische Chemie und der Universität Linz hat die Struktur und Herkunft von Borolithochromen aus der Jurazeit bestimmt. Es ist das erste bekannte borierte aromatische Polyketid, dessen strukturelle Ähnlichkeit mit dem heutigen Sekundärmetaboliten Clostrubin A darauf hindeutet, dass Borolithochrome von alten Bakterien stammen könnten. Ihr Bericht erscheint im Journal of the American Chemical Society.

Parasit entzieht sich dem Tod, indem es das Überleben der Wirtszellen fördert

Parasit entzieht sich dem Tod, indem es das Überleben der Wirtszellen fördert

Forscher haben herausgefunden, wie der Parasit Trypanosoma cruzi, der die Chagas-Krankheit verursacht, sein Überleben in infizierten Zellen verlängert. Ein Protein auf dem Parasiten aktiviert das Enzym Akt, das Zelltodsignale blockiert und so die Zerstörung von Zellen und die Eliminierung von Parasiten verhindert. Die Chagas-Krankheit betrifft etwa 8 bis 11 Millionen Menschen in ganz Lateinamerika und sogar in den Vereinigten Staaten.

Rapamycin rettet das Lernen, das Gedächtnis im Alzheimer-Mausmodell

Rapamycin rettet das Lernen, das Gedächtnis im Alzheimer-Mausmodell

Rapamycin, ein Medikament, das das Immunsystem davon abhält, transplantierte Organe anzugreifen, könnte eine andere aufregende Verwendung finden: die Bekämpfung der Alzheimer-Krankheit.

Neue Technik ebnet Weg für medizinische Entdeckungen

Neue Technik ebnet Weg für medizinische Entdeckungen

Bisher konnten Forscher analysieren, welche Zuckerstrukturen sich auf bestimmten Proteinen befinden, aber nicht genau, wo sie sich auf dem Protein befinden. Dies ist jetzt dank einer neuen Technik möglich, die an der Sahlgrenska-Akademie an der Universität von Göteborg, Schweden, entwickelt wurde.

Presto!  Schnelles Material mit Farbwechsel kann zu leistungsstärkeren Computern führen (mit Video)

Presto! Schnelles Material mit Farbwechsel kann zu leistungsstärkeren Computern führen (mit Video)

- Forscher in Japan berichten über die Entwicklung eines neuen sogenannten "photochromen" Materials, das bei Belichtung tausendmal schneller seine Farbe ändert als herkömmliche Materialien.

Der Forscher nutzt energieeffiziente gepulste elektrische Felder, um Milch zu schonen

Der Forscher nutzt energieeffiziente gepulste elektrische Felder, um Milch zu schonen

Obwohl ein Großteil der Bevölkerung in Entwicklungsländern in der Landwirtschaft tätig ist, ist die Ernährungssicherheit praktisch unerreichbar. Oft ist das einzige Resort, eine Kuh, einen Büffel oder ein Schaf zu kaufen, um eine konstante Versorgung mit frischer Milch zu gewährleisten, eine nahrhafte Grundnahrungsmittel der täglichen Ernährung. Aber wie kann man es sicher aufbewahren? Kühlen und Kochen sind kostspielig - und aufgrund sporadischer Elektrizität oft unmöglich.

Neuer Ansatz für Tuberkulose-Medikamente

Neuer Ansatz für Tuberkulose-Medikamente

In den letzten 50 Jahren ist nur ein neues Tuberkulose-Medikament auf den Markt gekommen, dennoch werden dringend viele weitere Wirkstoffe benötigt. Gegenwärtige Behandlungen scheitern zunehmend an multiresistenten Pathogenen. ETH-Forscher haben nun einen neuartigen Ansatz zur Entwicklung neuer Tuberkulose-Medikamente zum Patent angemeldet.

Die neue Bildgebungstechnik erfasst die sich ständig verändernde Welt der Metaboliten

Die neue Bildgebungstechnik erfasst die sich ständig verändernde Welt der Metaboliten

(Phys.org) - Was würden Sie mit einer Kamera tun, die ein Bild von etwas aufnehmen und Ihnen sagen kann, wie neu es ist? Wenn Sie die Berkeley Lab-Wissenschaftler Katherine Louie, Ben Bowen, Jian-Hua Mao und Trent Northen sind, können Sie damit die sich ständig verändernde Welt der Metaboliten besser verstehen, die Moleküle, die lebenserhaltende chemische Transformationen in Zellen vorantreiben.

Chemiker erreichen zuerst molekulare

Chemiker erreichen zuerst molekulare

(Phys.org) - Chemiker vom Trinity College Dublin haben ein lang verfolgtes Molekül zuerst erreicht, indem sie drei Moleküle durch einen einzigen Punkt miteinander verbunden haben. Die Entwicklung von ineinandergreifenden Molekülen ist eine der größten Herausforderungen für die Forscher, und die Leistung der Trinity-Chemiker ist das erste Mal, dass drei Moleküle in einer nichtlinearen "kettenartigen" Form verknüpft wurden.

Erhöhen Sie die Hitze auf formwandelnden Gelen

Erhöhen Sie die Hitze auf formwandelnden Gelen

Die Verwendung von Dampf zur Steuerung komplexer chemischer Prozesse läutet die nächste Generation wärmeempfindlicher Smart-Gele für die Medizin ein.

Die Chemiker haben eine Website eingerichtet, auf der die chemische Reaktion anhand von Crowd Source-Daten überprüft werden kann

Die Chemiker haben eine Website eingerichtet, auf der die chemische Reaktion anhand von Crowd Source-Daten überprüft werden kann

(Phys.org) - Eine Gruppe von Chemikern, von denen einige bereit sind, ihren richtigen Namen zu nennen, hat eine Website namens Blog Syn eingerichtet, um Chemiker einzuladen, die chemischen Reaktionen nachzubilden, die in Fachzeitschriften wie z das Journal der American Chemical Society. Ziel ist es, die Genauigkeit des Schreibens zu verbessern, und nicht diejenigen zu verunglimpfen, die ihre Ergebnisse in einem öffentlichen Forum melden.

Wissenschaftliche Entdeckung bietet "grüne" Lösung im Kampf gegen Treibhausgase

Wissenschaftliche Entdeckung bietet "grüne" Lösung im Kampf gegen Treibhausgase

(Phys.org) - Ein kostengünstiges neues Material, das zu innovativen Technologien zur Bekämpfung der globalen Erwärmung führen könnte, wurde von Wissenschaftlern an der University of Nottingham entdeckt.

Strukturen des Ribosoms auf atomarer Ebene könnten helfen, Antibiotika zu verbessern

Strukturen des Ribosoms auf atomarer Ebene könnten helfen, Antibiotika zu verbessern

- Es klingt wie ein Hype aus einer Late-Night-Werbung: Es kann sich drehen und biegen, ohne zu brechen! Und warte, es gibt noch mehr: Es könnte dir eines Tages helfen, Krankheiten abzuwehren!

Möglicher neuer Weg zur Verlangsamung des Wachstums von Prostatakrebszellen

Möglicher neuer Weg zur Verlangsamung des Wachstums von Prostatakrebszellen

(Phys.org) - Neue Erkenntnisse von WAIMR-Forschern darüber, wie ein winziges microRNA-Molekül Prostatatumoren unterdrücken kann, wurden international im Journal of Biological Chemistry veröffentlicht.

Geologen zitieren Haare als "Werkzeug der menschlichen Herkunft"

Geologen zitieren Haare als "Werkzeug der menschlichen Herkunft"

Scott Samson, Professor für Geowissenschaften und Fakultätsmitglied des Forensic and National Security Sciences Institute (FNSSI), führt eine mehrjährige Studie über Strontium (Sr) durch, ein metallisches Element, das in magmatischem Gestein sowie in menschlichen Haaren und Zähnen vorkommt und Knochen. Er und die FNSSI-Doktorandin Lindsay Blotzer G'15 hoffen, durch die Entnahme von Haarproben in bestimmten Zeitabständen auf der ganzen Welt nachweisen zu können, dass Strontiumisotope als eine Art Werkzeug für die menschliche Herkunft fungieren.

Wissenschaftler entwickeln einen einzigartigen Ansatz zur Aufspaltung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff

Wissenschaftler entwickeln einen einzigartigen Ansatz zur Aufspaltung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff

Die Entwicklung effizienter Systeme zur Aufspaltung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff, angetrieben durch Sonnenlicht, gehört zu den wichtigsten Herausforderungen, denen sich die Wissenschaft heute gegenübersieht und die das langfristige Potenzial von Wasserstoff als sauberem, nachhaltigem Kraftstoff untermauern. Aber künstliche Systeme, die heutzutage existieren, sind sehr ineffizient und erfordern oft den zusätzlichen Einsatz von chemischen Opfermitteln. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, neue Mechanismen zu etablieren, mit denen die Wasserspaltung stattfinden kann.

Die Technik könnte neue Wege für die Gewinnung von Uran aus Meerwasser beschreiten

Die Technik könnte neue Wege für die Gewinnung von Uran aus Meerwasser beschreiten

Eine Ultrahochauflösungsmethode, mit der erstmals Polymerfasern untersucht werden, die Uran im Meerwasser speichern, könnte die Forscher veranlassen, die besten Methoden zur Gewinnung dieses potenziellen Brennstoffs für Kernreaktoren zu überdenken.

Alligatorfett könnte zur Herstellung von Biodiesel verwendet werden

Alligatorfett könnte zur Herstellung von Biodiesel verwendet werden

- Alligatoren sind nicht nur ein neuartiges Lebensmittel, sondern können auch als Ausgangsstoff für Biodiesel dienen. Jedes Jahr entsorgt die Alligatorfleischindustrie etwa 15 Millionen Pfund Alligatorfett auf Mülldeponien. Jetzt haben Wissenschaftler herausgefunden, dass Öl aus dem Fett gewonnen und zur Herstellung eines hochwertigen Biodiesels verwendet werden kann.

Neue Technologie verwendet Smartphones und Papier, um Proben zu analysieren

Neue Technologie verwendet Smartphones und Papier, um Proben zu analysieren

Mit Papiersensoren, die mit einem Android-Programm auf einem Smartphone analysiert werden können, könnten Pestizide laut einer neuen Studie von Biosensors and Bioelectronics schnell und kostengünstig erkannt werden.

Erweiterung des DNA-Alphabets: "Extra" -DNA-Base erwies sich bei Säugetieren als stabil

Erweiterung des DNA-Alphabets: "Extra" -DNA-Base erwies sich bei Säugetieren als stabil

Forscher der University of Cambridge und des Babraham Institute haben herausgefunden, dass eine natürlich vorkommende modifizierte DNA-Base stabil in die DNA vieler Säugetiergewebe eingebaut zu sein scheint, was möglicherweise eine Erweiterung des funktionellen DNA-Alphabets darstellt.

Neues Polymer schafft sicherere Kraftstoffe

Neues Polymer schafft sicherere Kraftstoffe

Bevor Jet-Flugzeuge eine transkontinentale Reise antreten, füllen sie sich mit zehntausenden Gallonen Treibstoff. Im Crashfall erhöhen so große Kraftstoffmengen die Explosionsschwere beim Aufprall. Forscher von Caltech und JPL haben einen polymeren Kraftstoffzusatz entdeckt, der die Intensität von Explosionen nach dem Aufprall reduzieren kann, die bei Unfällen und Terroranschlägen auftreten. Darüber hinaus zeigen vorläufige Ergebnisse, dass das Additiv diesen Vorteil bieten kann, ohne die Kraftstoffleistung nachteilig zu beeinflussen.

Chemiker entwickeln einen Weg, um ein Fünf-Punkte-Molekül zu erzeugen

Chemiker entwickeln einen Weg, um ein Fünf-Punkte-Molekül zu erzeugen

- Chemiker interessieren sich seit langem für eine Art Molekül, das buchstäblich zu einem Knoten verbunden ist. Hier werden Atome zu Strängen zusammengebunden, die dann so umeinander gewickelt werden, dass sie einem Stück Seil ähneln, das zu einem alltäglichen Knoten zusammengebunden ist. Solche Moleküle können, wenn sie zur Herstellung ganzer Strukturen verwendet werden, sowohl Festigkeit als auch Elastizität liefern. Unglücklicherweise hat es sich als besonders schwierige Aufgabe erwiesen, Atome dazu zu zwingen, sich auf eine Weise zu verbinden, die zu verknoteten Molekülen führt. so seh

Neue Technik zur Erkennung von Schimmelpilzkontaminationen in Wohnhäusern und anderen Gebäuden

Neue Technik zur Erkennung von Schimmelpilzkontaminationen in Wohnhäusern und anderen Gebäuden

Angesichts der anhaltenden Besorgnis über die Schimmelpilzkontamination von Häusern - und einer besonderen Bedrohung für die 2,5 Millionen abgeschotteten Häuser in den USA, die nur über eine geringe Belüftung verfügen - berichten Wissenschaftler über eine neue Methode zur Erkennung und Identifizierung geringer Mengen von Schimmelpilzen in der Luft. Der Bericht, der eine einfache und schnelle Methode beschreibt, die einen frühen Hinweis auf eine mögliche Kontamination liefern könnte, erscheint in der Zeitschrift Environmental Science & Technology von ACS.

Flüssigkristalle stehen lassen

Flüssigkristalle stehen lassen

Die meisten Flüssigkristallanzeigen enthalten stabförmige Moleküle, die bei Einwirkung elektrischer Felder schnell von einer Ausrichtung in eine andere wechseln. Diese Bewegung erzeugt einen Verschlusseffekt, der das Licht mit hoher Geschwindigkeit ein- und ausschaltet. Aber die Leitfähigkeit stäbchenförmiger Moleküle ist im Vergleich zu scheibenförmigen oder diskotischen Flüssigkristallen verblasst. Diskotische Moleküle bestehen hauptsächlich aus aromatischen Molekülen, die von flexiblen Seitenketten umgeben sind, und können sich zu ausgedehnten Säulen stapeln, die eindimensionale Ladungst

Ein einziges Molekül in den Bausteinen des Lebens

Ein einziges Molekül in den Bausteinen des Lebens

Die Welt besteht aus Molekülen, die sich verbinden und unterschiedliche Bausteine ​​bilden. Neue Software erleichtert das Vergrößern des einzelnen Moleküls.

Farbwechselpolymer bietet eine nachhaltige Lösung für Quecksilberkontaminationen

Farbwechselpolymer bietet eine nachhaltige Lösung für Quecksilberkontaminationen

Australische Wissenschaftler haben ein neues Material entwickelt, das aus kostengünstigen industriellen Nebenprodukten hergestellt wird, um Quecksilber aus Boden und Wasser zu entfernen.

Die Spieltechnologie enträtselt eine der komplexesten Wesenheiten der Natur

Die Spieltechnologie enträtselt eine der komplexesten Wesenheiten der Natur

Forscher des Institute of Biotechnology der Universität Manchester haben die Kraft der handelsüblichen Computerspieltechnologie genutzt, um bisher nicht beobachtbare atomare Bewegungen zu erfassen. Die Forschung hilft dabei, eine der komplexesten Entitäten der Natur zu erfassen, die als "Glykole" bekannt sind - das gesamte Kohlenhydrat-Komplement in einer Zelle.

Neue Hinweise darauf, dass grüner Tee die Knochengesundheit verbessern kann

Neue Hinweise darauf, dass grüner Tee die Knochengesundheit verbessern kann

Forscher in Hongkong berichten von neuen Erkenntnissen, dass grüner Tee - eines der beliebtesten Getränke, das weltweit konsumiert wird und jetzt als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich ist - zur Verbesserung der Knochengesundheit beitragen kann. Sie fanden heraus, dass der Tee eine Gruppe von Chemikalien enthält, die die Knochenbildung stimulieren und den Abbau verlangsamen können. Ihre Ergebnisse sind im ACS Journal of Agricultural and Food Chemistry zu finden.

Künstliche Photosynthese, um Pflanzen vor Neid zu erblühen

Künstliche Photosynthese, um Pflanzen vor Neid zu erblühen

Die natürliche Photosynthese - die bemerkenswerte Fähigkeit von Pflanzen, Sonnenlicht in nützliche Energie umzuwandeln - treibt praktisch alles Leben auf der Erde an. Aber für manche Leute ist das nicht genug.

Die Bildgebung von Zellen wird farbenfroh

Die Bildgebung von Zellen wird farbenfroh

Der Nachweis und die Abbildung von Protein-Protein-Wechselwirkungen in lebenden Zellen wurden dank einer neuen Technologie, die der Chemiker der Universität Alberta, Dr. Robert E. Campbell, und sein Team entwickelt haben, jetzt noch bunter.

Materialwissenschaftler machen großen Schritt in Richtung härterer duktiler Keramiken

Materialwissenschaftler machen großen Schritt in Richtung härterer duktiler Keramiken

Ein Team von Materialwissenschaftlern an der Henry Samueli School of Engineering and Applied Science der UCLA erforscht Möglichkeiten zur Herstellung von zäher Keramik, einer seit langem gesuchten Materialklasse, die außergewöhnlich hart ist, extrem hohen Temperaturen standhält und weniger korrosionsanfällig als Metalle, haben aber immer noch die Fähigkeit, sich einzudellen oder zu deformieren, ohne zu brechen - eine Eigenschaft, die Duktilität genannt wird. Mit anderen Worten, eine Keramik, die sich biegt, aber nicht bricht.

Lähmung verspricht smarte Seidentechnologie

Lähmung verspricht smarte Seidentechnologie

(Phys.org) - Forscher der Universität Oxford haben den natürlichen Abwehrmechanismus von Seidenraupen, der zu Lähmungen führt, genutzt. Dies ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer Massenproduktion von Seiden mit maßgeschneiderten Eigenschaften.

Forscher verwenden Voltammetrie, um die Chemie des Gehirns zu untersuchen

Forscher verwenden Voltammetrie, um die Chemie des Gehirns zu untersuchen

(Phys.org) - Unser Gehirn ist ständig in Chemikalien gespült, die als Botenstoffe dienen und Signale von einem Neuron zum anderen transportieren. Es ist ein wirklich raffiniertes System, obwohl die Wissenschaftler immer noch nicht wissen, wie genau diese chemischen Botschaften in Verhaltensweisen wie das Treten eines Balls oder das Durchführen wirklich komplizierter mathematischer Berechnungen umgewandelt werden. Wenn Wissenschaftler ein klares Bild davon bekommen könnten, wie diese Umwandlung funktioniert, würde dies unser Verständnis der Gehirnfunktion verbessern und eine Vielzahl neuer Be

Forscher finden eine neue, kostengünstige Möglichkeit, Wasser aus der Ölsandproduktion zu reinigen

Forscher finden eine neue, kostengünstige Möglichkeit, Wasser aus der Ölsandproduktion zu reinigen

Die Forscher haben ein Verfahren entwickelt, mit dem Verunreinigungen aus Ölsandabwässern nur mit Sonnenlicht und Nanopartikeln entfernt werden können. Dieses Verfahren ist effektiver und kostengünstiger als herkömmliche Behandlungsmethoden.

Untersuchungen haben ergeben, dass die Nanotechnologie die Wasserstoffproduktion für saubere Energie vereinfacht

Untersuchungen haben ergeben, dass die Nanotechnologie die Wasserstoffproduktion für saubere Energie vereinfacht

(Phys.org) —In dem ersten Experiment dieser Art haben Forscher gezeigt, dass sauberer Wasserstoff durch Wasserspaltung erzeugt werden kann, indem sehr kleine Metallpartikel verwendet werden, die dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. In dem Artikel "Hervorragende Aktivität von Sub-nm-Au-Clustern für die photokatalytische Wasserstoffproduktion", veröffentlicht in der Zeitschrift Applied Catalysis B: Environmental, Alexander Orlov, PhD, Assistenzprofessor für Materialwissenschaften und Werkstofftechnik an der Stony Brook University, und seinen Kollegen von Stony Brook und Brookhaven Nationa

Das Know-how der Parfümeure zusammenbringen, um neue Düfte zu kreieren

Das Know-how der Parfümeure zusammenbringen, um neue Düfte zu kreieren

Von Jasmin bis Sandelholz scheinen die verführerischen Düfte der luxuriösesten Parfums mehr Kunst als Wissenschaft zu sein, aber eine neue Methode, sie zu analysieren, bricht von der Tradition ab, sich nur auf den Geruchssinn von Experten zu verlassen, um Düfte zu mischen. Wissenschaftler berichten, dass sie ein Modell entwickelt haben, mit dem Parfümeure vorhersagen können, wie verschiedene Kombinationen von Chemikalien riechen werden. Die Studie erscheint in der ACS-Fachzeitschrift Industrial & Engineering Chemistry Research.

Neue Informationen über bakterielle Enzyme sollen Wissenschaftlern helfen, wirksamere Antibiotika und Krebsmedikamente zu entwickeln

Neue Informationen über bakterielle Enzyme sollen Wissenschaftlern helfen, wirksamere Antibiotika und Krebsmedikamente zu entwickeln

Wissenschaftler, die sich mit der Biosynthese und Produktion mikrobieller Naturstoffe befassen, haben jetzt dank der Forschung am Argonne National Laboratory des US-Energieministeriums in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern des Scripps Research Institute und der Rice University einen besseren Einblick in den Prozess.

Beste Arzneimittelentwicklungsergebnisse aus der Kombination von Computer und Reagenzglas

Beste Arzneimittelentwicklungsergebnisse aus der Kombination von Computer und Reagenzglas

Während Computersimulationen, wie der Körper Medikamente metabolisiert, Zeit und Geld sparen, kommen die besten Ergebnisse bei der Entwicklung neuer Medikamente aus der Kombination solcher Simulationen mit Laborexperimenten, so ein Forscher der Universität Göteborg.

Wissenschaftler entdecken chemische Umwandlungen in Kobaltnanopartikeln

Wissenschaftler entdecken chemische Umwandlungen in Kobaltnanopartikeln

Das Verständnis der Feinheiten, wie Nanopartikel chemische Umwandlungen eingehen, könnte zu besseren Möglichkeiten führen, ihre Zusammensetzung anzupassen, was zu verbesserten Materialeigenschaften führen kann.

Kollagen kodieren: Programm definiert stabile Sequenzen für die Synthese

Kollagen kodieren: Programm definiert stabile Sequenzen für die Synthese

(Phys.org) - Der menschliche Körper ist in der Lage, Kollagen herzustellen. Und in den menschlichen Labors wird es immer besser.

Saubere Gene: Chemiker entfernen die gute synthetische DNA aus den schlechten

Saubere Gene: Chemiker entfernen die gute synthetische DNA aus den schlechten

- Vögel tun es, Bienen tun es. Sogar Wissenschaftler in Labors machen das. Aber die Wissenschaftler können den Vögeln und Bienen keine Kerze vorenthalten, die aus Primo-DNA Klumpen machen können, ohne darüber nachzudenken.

Blowfly Proteinschlüssel zum Gegengift des Terrors

Blowfly Proteinschlüssel zum Gegengift des Terrors

Ein Protein, das die australische Schafindustrie jedes Jahr Hunderte von Millionen Dollar kostet, kann auch den Weg zu einem Gegenmittel für chemische Kampfstoffe ebnen.

Die höchste Auszeichnung der American Chemical Society geht an den Pionier der diagnostischen DNA-Chips

Die höchste Auszeichnung der American Chemical Society geht an den Pionier der diagnostischen DNA-Chips

Jacqueline K. Barton, Ph.D., Professorin für Chemie und Lehrstuhl für Chemie und Chemieingenieurwesen am California Institute of Technology, wurde von der American Chemical Society (ACS) mit der Priestley-Medaille 2015 ausgezeichnet. Es ist die höchste Auszeichnung, die von der weltweit größten wissenschaftlichen Gesellschaft verliehen wird.

Katalysatoren steuern: Experte diskutiert neue Wege, um alte Reaktionen voranzutreiben

Katalysatoren steuern: Experte diskutiert neue Wege, um alte Reaktionen voranzutreiben

Wie Köche in einem kulinarischen Wettbewerb müssen Katalysatoren Ablenkungen vermeiden, um Rohstoffe schnell in gewünschte Produkte zu verwandeln. An der Universität von Virginia entwickeln Professor T. Brent Gunnoe und sein Team Katalysatoren, um genau das zu erreichen: fossile Rohstoffe in Alkylarene umzuwandeln, die Vorläufer für Polymere, Seifen und Detergenzien sind.

Studie führt zu 3-D-Strukturen von Schlüsselmolekülen, die an Erkrankungen des Gehirns beteiligt sind

Studie führt zu 3-D-Strukturen von Schlüsselmolekülen, die an Erkrankungen des Gehirns beteiligt sind

Wissenschaftler des Scripps Research Institute (TSRI) haben sich mit mehreren anderen Instituten und Pharmaunternehmen zusammengetan, darunter die University of Southern California (USC), San Diego's Receptos Inc. und das japanische Unternehmen Ono Pharmaceutical Co., Ltd., um das erste zu veröffentlichen 3D-Strukturen eines Rezeptors, die an vielen Erkrankungen des Gehirns und an der normalen Physiologie im gesamten Körper beteiligt sind.

Rensselaer-Forscher untersuchen schrittweise den Mechanismus der Photosynthese

Rensselaer-Forscher untersuchen schrittweise den Mechanismus der Photosynthese

Mit Unterstützung der Abteilung für photosynthetische Systeme des US-amerikanischen Energieministeriums (DOE) bauen Forscher der School of Science des Rensselaer Polytechnic Institute ein erfolgreiches Forschungsprogramm aus, um die Funktionsweise des photosynthetischen Proteins Photosystem II aufzudecken. Ziel der von Professor KV Lakshmi geleiteten Forschung ist es, die Photosynthese für die künstliche Nutzung als Quelle für erneuerbare Energien in Hülle und Fülle anzupassen.

Wie Weichkorallen ihrer Umwelt trotzen

Wie Weichkorallen ihrer Umwelt trotzen

Viele Meeresorganismen, darunter auch Korallen, bauen aus Kalziumkarbonat Skelette auf - in Form von Kalzit oder Aragonit. Die derzeitige Zusammensetzung des Meerwassers begünstigt die Bildung von Aragonit - aber Weichkorallen haben ein spezifisches Protein, mit dem sie stattdessen Calcitskelette bilden können.

Pterostilben, ein Resveratrol-ähnliches Molekül, als potenzielle Behandlung von Fettleibigkeit

Pterostilben, ein Resveratrol-ähnliches Molekül, als potenzielle Behandlung von Fettleibigkeit

In Zusammenarbeit mit dem US-Landwirtschaftsministerium haben Forscher der UPV / EHU-Gruppe "Ernährung und Fettleibigkeit", die zum spanischen biomedizinischen Forschungszentrum für Physiopathologie der Fettleibigkeit und Ernährung des Carlos III Institute of Health gehört, Tiermodelle untersucht Dieses Pterostilben reduziert den Aufbau von Körperfett, wodurch das Risiko verringert werden könnte, andere Krankheiten wie Diabetes zu entwickeln.

Die Stickstoff-Fixierung der Welt, erklärt

Die Stickstoff-Fixierung der Welt, erklärt

Möglicherweise haben Wissenschaftler der Yale University einen Teil des chemischen Codes für einen der grundlegendsten, aber mysteriösesten Prozesse in der Natur geknackt - die Fähigkeit der Natur, Stickstoff aus der Luft in verwendbare Stickstoffverbindungen umzuwandeln.

Wissenschaftler nähern sich der Herstellung von implantierbarem Knochenmaterial

Wissenschaftler nähern sich der Herstellung von implantierbarem Knochenmaterial

- Wissenschaftler sind dank der heute in der Fachzeitschrift Nature Materials veröffentlichten Forschungsergebnisse näher dran, zu verstehen, wie man Ersatzknochen mit Stammzellentechnologie züchtet.

Wissenschaftler entdecken Marker, die auf das Entwicklungspotential von Stammzellen hinweisen

Wissenschaftler entdecken Marker, die auf das Entwicklungspotential von Stammzellen hinweisen

Forscher in China berichten, dass sie einen Weg gefunden haben, um zu bestimmen, welche somatischen Zellen - oder differenzierten Körperzellen -, die in einen ursprünglichen, embryonalähnlichen Zustand umprogrammiert wurden, für therapeutische Anwendungen am besten geeignet sind.

Studie deckt Geheimnisse des bakteriellen Schleims auf

Studie deckt Geheimnisse des bakteriellen Schleims auf

(Phys.org) - Wissenschaftler der Universität Newcastle haben den Mechanismus entdeckt, der zur Bildung von Schleim führt, der die Verschiebung von Bakterien erschwert und gegen Antibiotika resistent macht.

Neuer NIST-Standard für Spurensprengstoffe für den Heimatschutz

Neuer NIST-Standard für Spurensprengstoffe für den Heimatschutz

Sicherheitspersonal muss in der Lage sein, explosive Materialien und Personen zu finden, die mit ihnen in Kontakt gekommen sind. Um diese Suche zu unterstützen, hat das Nationale Institut für Standards und Technologie mit Unterstützung des Ministeriums für innere Sicherheit ein neues zertifiziertes Referenzmaterial entwickelt, Standard Reference Material (SRM) 2905, Trace Particulate Explosives. Das SRM ist mit Feld- und Laborassaymethoden kompatibel und wird bei der Kalibrierung, Prüfung und Entwicklung der besten Standardarbeitsanweisungen für Detektoren für Sprengstoffspuren hilfreich sei

Künstliches Blatt könnte neue Ära der "Fast-Food-Energie" eröffnen

Künstliches Blatt könnte neue Ära der "Fast-Food-Energie" eröffnen

Die Technologie zur Herstellung eines "künstlichen Blattes" birgt das Potenzial, eine Ära der "Fast-Food-Energie" einzuleiten, in der Menschen zu Hause mit kostengünstigen Geräten ihren eigenen Strom erzeugen - perfekt für die 3 Milliarden Menschen, die in Entwicklungsländern und sogar zu Hause leben in den Vereinigten Staaten. Dies ist eine der Perspektiven, die sich aus der Erforschung eines neuen Genres von "Elektrokraftstoffen" ergeben, das in der aktuellen Ausgabe von Chemical & Engineering News, dem wöchentlichen Nachrichtenmagazin der American Chemical

Die Lab-on-a-Chip-Technologie wird flexibel aufgerüstet

Die Lab-on-a-Chip-Technologie wird flexibel aufgerüstet

Mikrofluidikgeräte transportieren Flüssigkeiten über winzige, haargroße Pfade, die in Objektträger eingeschnitten sind, und haben in Bezug auf die medizinische Diagnostik deutliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Labors. In diesen reduzierten Maßstäben wird der Flüssigkeitstransport durch Faktoren wie Diffusion und hohe Oberflächen-Volumen-Verhältnisse verbessert, wodurch die Testverfahren erheblich beschleunigt werden. Durch die Konstruktion paralleler Arrays mikrofluidischer Pfade arbeiten die Forscher an der Herstellung von Lab-on-a-Chip-Technologien, mit denen mehrere biologische Tests

Analyse von Uranerzkonzentratproben

Analyse von Uranerzkonzentratproben

(Phys.org) - Ein Team von Forschern des Lawrence Livermore National Laboratory (LLNL) hat Pionierarbeit für die Verwendung einer langjährigen Technologie für eine neue Anwendung geleistet - die Analyse der chemischen Zusammensetzung von Uranproben.

Solarenergie raffinieren: Die Forschung der Studenten kann dazu beitragen, die Effizienz von Solarzellen zu steigern

Solarenergie raffinieren: Die Forschung der Studenten kann dazu beitragen, die Effizienz von Solarzellen zu steigern

(Phys.org) - Stephen Mulligan, ein leitender Ingenieur der Universität von Delaware, der Maschinenbau studiert, hat einen Artikel mitverfasst, in dem die Auswirkungen des Gasflusses auf neu entwickelte Solarzellen erläutert werden. Der Artikel mit dem Titel „Hybrideffekt von Gasströmung und Lichtanregung in Kohlenstoff / Silizium-Schottky-Solarzellen“ erschien kürzlich im Journal of Materials Chemistry.

Forscher erforschen das Verblassen von Rot in der Kunst von Van Gogh

Forscher erforschen das Verblassen von Rot in der Kunst von Van Gogh

Während die Debatte darüber, ob ein Kleid blau und schwarz oder weiß und gold war, im Internet eine Flut von Farbdiskussionen ausgelöst hat, werfen Diskussionen in wissenschaftlichen Kreisen Fragen zu Rot auf und fragen, warum Van Goghs Rotweine weiß werden. Forscher haben Antworten. Wissenschaftler in Belgien glauben erklären zu können, warum diese Rottöne weiß werden, und haben den Abbauprozess untersucht, der zum Bleichen der Farben führt. Das Team der Universität Antwerpen untersuchte eine mikroskopische Probe von Van Goghs "Wheat Stack Under a Cloudy Sky".

Die „genetische Biopsie“ von menschlichen Eiern könnte dazu beitragen, das Beste für die IVF zu finden

Die „genetische Biopsie“ von menschlichen Eiern könnte dazu beitragen, das Beste für die IVF zu finden

Angesichts der in-vitro-Fertilisation benötigen angehende Eltern und ihre Ärzte die besten Informationen über die Eier, die sie entnehmen, befruchten und implantieren wollen. Neue Forschungen an der Brown University und am Women & Infants Hospital in Rhode Island haben herausgefunden, welche Gene jede Eizelle exprimiert, ohne sie zu schädigen. Wenn die Forscher mehr darüber erfahren, wie sich diese Gene auf die Embryoentwicklung auswirken, könnten Eltern und Ärzte letztendlich eine Vorschau darauf erhalten, aus welchen Eiern die wahrscheinlich lebensfähigsten Embryonen hervorgehen.

Designermolekül rückt mysteriöse viersträngige DNA ins Rampenlicht

Designermolekül rückt mysteriöse viersträngige DNA ins Rampenlicht

Ein kleines fluoreszierendes Molekül hat ein neues Licht auf DNA-Knoten geworfen, die eine Rolle bei der Regulierung des Ein- und Ausschaltens von Genen spielen sollen.

Forscher entdecken die Ursache für Blutgefäßschäden bei Diabetes

Forscher entdecken die Ursache für Blutgefäßschäden bei Diabetes

Ein Schlüsselmechanismus, der bei Menschen mit Diabetes zur Schädigung der Blutgefäße beizutragen scheint, wurde von Forschern der Washington University School of Medicine in St. Louis identifiziert.

Chemische Katalysatoren entwickeln: Dafür gibt es eine App

Chemische Katalysatoren entwickeln: Dafür gibt es eine App

Ein wichtiger Grund für die Veröffentlichung wissenschaftlicher Ergebnisse besteht darin, andere zu informieren, die Ihre Daten und Schlussfolgerungen verwenden können, um zusätzliche Entdeckungen, Technologien oder Produkte zu machen. Aber was nützt es, wenn die Ergebnisse schwer zu finden sind - in Tabellen auf den Seiten von Fachzeitschriften vergraben?

Bessere Moleküle für biegsame Elektronik bauen

Bessere Moleküle für biegsame Elektronik bauen

Organische Halbleiter aus kleinen aromatischen Molekülen können aufgelöst und auf viele Substrate, einschließlich Kunststoffe, siebgedruckt werden, was den Weg für "flexible" elektronische Geräte wie kostengünstige Polymersolarzellen ebnet. Kazuo Takimiya und Kollegen der Emergent Molecular Function Research Group am RIKEN Center for Emergent Matter Science haben nun in Zusammenarbeit mit Forschern der Hiroshima University ein Syntheseverfahren entwickelt, mit dem sich die chemische Struktur eines wichtigen organischen Halbleiters leichter anpassen lässt.

Sich zusammenschließen, um HIV zu bekämpfen

Sich zusammenschließen, um HIV zu bekämpfen

Ein von einem Professor an der Northeastern University geleitetes Team hat möglicherweise die Sichtweise der Arzneimittelentwicklung auf HIV verändert, indem es einige ungewöhnliche Eigenschaften eines menschlichen Proteins namens APOBEC3G (A3G) aufgedeckt hat.

Durch einen nachhaltigen Denim-Herstellungsprozess entstehen „grüne“ Jeans

Durch einen nachhaltigen Denim-Herstellungsprozess entstehen „grüne“ Jeans

Wie bei der Wurst ist die Herstellung von Jeans nicht schön. Einige Schätzungen gehen davon aus, dass für die Herstellung einer Jeans mehr als 2 500 Gallonen Wasser, fast ein Pfund Chemikalien und eine enorme Menge Energie erforderlich sind. Multiplizieren Sie das mit 2 Milliarden - die Zahl der weltweit jährlich produzierten Jeans - und Sie erhalten eine Momentaufnahme einer Branche, die einen erheblichen Anteil an Abwasser und Treibhausgasen zur Umwelt beiträgt.