Intel stellt die Solid-State-Drive-910-Serie mit 400 GB und 800 GB für Rechenzentren vor

Intel stellt die Solid-State-Drive-910-Serie mit 400 GB und 800 GB für Rechenzentren vor

Video: OCZ Revodrive SSD 120GB PCI-E - Film 10 von 14 - Geparted starten (Kann 2020).

Anonim

von Intel

Image

Die Intel Corporation hat in der vergangenen Woche die Intel Solid-State Drive 910-Serie (Intel SSD 910-Serie) vorgestellt, eine hochleistungsfähige SSD, um den hohen Speicheranforderungen in Rechenzentren gerecht zu werden, die durch Cloud-Computing, Virtualisierung und Online-Transaktionen bedingt sind.

Die Intel SSD 910-Serie bietet eine beschleunigte Speicherleistung, Ausdauer und Zuverlässigkeit, die für die heutigen Leistungsanwendungen von Rechenzentren von entscheidender Bedeutung sind. Es umfasst die Intel High Endurance-Technologie und einen optimierten 25-Nanometer-NAND-Flash-Speicher mit MLC-Zellen (Multi-Level Cell), der 5 Jahre lang bis zu 10 Schreibvorgänge pro Tag ermöglicht, oder eine 30-fache Verbesserung der Ausdauer gegenüber seinen Standard-MLC-basierten Flash-Produkten. für eine kostengünstige Speicherlösung.

Die Intel SSD 910 basiert auf PCIe und bietet ein einfach zu installierendes, nahtloses Server-Speicher-Upgrade nach der Bereitstellung, bei dem keine Änderungen am vorhandenen Serverdesign erforderlich sind. Es kann für das Storage Tiering und Caching von Hot Files für die Hochleistungsverarbeitung und den Zugriff auf geschäftskritische Daten verwendet werden. Eine Intel 910 SSD kann mehrere Festplattenlaufwerke (HDDs) mit 15.000 U / min ersetzen, um nicht nur Speicherplatz und Stromverbrauch zu sparen, sondern auch die sequentielle Leistung und Speicherskalierbarkeit zu verbessern und Latenzen zu reduzieren. Es basiert auf einem Intel-Controller und einer Intel SSD-Verwaltungsfirmware. Die Firmware ist für einen geringeren Verschleiß optimiert und umfasst eine NAND-Fehlerreduzierung und ein Systemfehlermanagement.

Die Intel SSD 910-Serie erweitert das Angebot von Intel für Rechenzentrumsanwendungen mit dem ersten Einstieg in die 900-Familie seiner leistungsstärksten PCIe-basierten SSDs. Die Intel SSD 900-Familie ergänzt Intels andere hochvolumige SSD-Lösungen für das Rechenzentrum, darunter die Intel 700 SSD-Familie mit SATA-basierten SSDs mit High Endurance-Technologie und die Intel SSD 300-Familie mit SATA-SSDs für eine breite Palette von Server- und Speicheranwendungen .

Zu den Leistungsmerkmalen des 800-GB-Laufwerks der Intel SSD 910-Serie gehören sequenzielle Lesevorgänge mit 2 Gigabyte pro Sekunde (GB / s) und sequenzielle Schreibvorgänge mit 1 GB / s. Bis zu 180.000 zufällige 4K-Leseeingabe-Ausgabe-Operationen pro Sekunde (IOPS) und 75.000 zufällige 4K-Schreib-IOPS. Es ist mit Kapazitäten von 400 GB und 800 GB erhältlich. Kunden von Rechenzentren können ab sofort Muster für Qualitäts- und Validierungszyklen anfordern. Die allgemeine Verfügbarkeit der Produktion ist für Mitte 2012 geplant.

Der Preis für die Intel SSD 910-Serie beträgt 1.929 US-Dollar für 400 GB und 3.859 US-Dollar für 800 GB. Es kommt mit einer 5-Jahres-Garantie.