New Mexico wird Standort des Weltraumhafens

New Mexico wird Standort des Weltraumhafens

Video: How To Change Tor Browser IP Location To Any Country | Easy Tutorial (April 2020).

Anonim

Beamte der in London ansässigen Virgin Galactic und New Mexico gaben an, ein Abkommen zum Bau eines 200-Millionen-Dollar-Weltraumhafens unterzeichnet zu haben.

Virgin Galactic erklärte sich bereit, sein Hauptquartier und seine Mission Control Facility auf einer Fläche von 27 Quadratmeilen im Süden von New Mexico zu errichten.

Virgin Galactic ist ein Unternehmen, das von Richard Bransons Virgin Group zur Entwicklung des Weltraumtourismus gegründet wurde. Das Unternehmen kündigte an, privat gebaute Raumschiffe zu besitzen und zu betreiben, die zum ersten Mal in der Geschichte einen erschwinglichen Tourismus im suborbitalen Raum ermöglichen.

Virgin Galactic President Will Whitehorn sagte, New Mexico sei eine ideale Operationsbasis: gutes Klima, freier Luftraum, geringe Bevölkerungsdichte, große Höhe und atemberaubende Landschaften.

"Wir freuen uns darauf, gemeinsam die" Final Frontier "für Zehntausende von wegweisenden Weltraumtouristen zu verwirklichen", sagte Whitehorn. "Unsere Aktivitäten werden die wirtschaftliche Realisierbarkeit und hervorragende Sicherheitstechnologie hinter der privaten Raumfahrt unter Beweis stellen und eine neue Industrie in New Mexico hervorbringen."

Copyright 2005 von United Press International