Atommüllfässer erscheinen nach Anzeichen von Reaktionen stabil

Atommüllfässer erscheinen nach Anzeichen von Reaktionen stabil

Video: Grand Theft Auto 5 (GTA 5) - Die Raumschiffteile (Deutsch & HD) (Kann 2020).

Anonim

Bundesbeamte sagen, dass Dutzende Trommeln radioaktiver Abfälle in einem der führenden Waffenlabors des Landes stabil sind, nachdem einige im vergangenen Jahr Anzeichen chemischer Reaktionen zeigten.

Die Fässer werden nach dem Aufbrechen eines Containers mit ähnlichem Inhalt im Jahr 2014 genau überwacht, was zu einer Freisetzung von Strahlung und der unbefristeten Schließung der einzigen unterirdischen Atommülldeponie des Landes führte.

Das US-Energieministerium gibt an, dass in den Behältern des Los Alamos National Laboratory einige chemische Reaktionen stattgefunden haben, aber die Gase, die sich im Inneren ansammeln, sind in den letzten Monaten zurückgegangen, was darauf hinweist, dass die Reaktionen einen stabilen Zustand erreicht haben.

Die Fässer werden in Schutzbehältern verpackt und in einer temperaturgeregelten Anlage mit Filtern aufbewahrt.

Los Alamos arbeitet an einem Plan zur Entsorgung der Fässer.