Römischer Abdruck gefunden in der alten Stadt

Römischer Abdruck gefunden in der alten Stadt

Video: Carthago Nova (April 2020).

Anonim

Archäologen in Israel sagten, sie hätten bei einer Ausgrabung der antiken Stadt Hippos einen Fußabdruck aus der Sandale eines römischen Soldaten entdeckt.

Der Abdruck, der von einer von römischen Soldaten getragenen Sandale namens Caliga angefertigt wurde, befand sich in einer Mauer, die Arthur Segal vom Zinman - Institut für Archäologie der Universität Haifa in Zusammenarbeit mit Archäologen der Polnischen Akademie von Haifa umgab Sciences and Concordia Universität in ST.

"Dieser seltene Abdruck, der vollständig und gut erhalten ist, deutet darauf hin, wer die Mauern wie und wann gebaut hat", sagte Michael Eisenberg vom Zinman-Institut.

Die antike Stadt Hippos mit Blick auf den See Genezareth wurde im Jahr 749 durch ein Erdbeben zerstört.

Ausgrabungen in diesem Jahr haben die Kolonnadenstraße der Stadt, ein mit Marmor getäfeltes Badehaus, eine Glasflasche mit geprägtem Gesicht und einen Teil einer Marmorstatue freigelegt.

Copyright 2007 bei United Press International