Das aktualisierte Silicon Valley-Geschichtsbuch zeigt, wie weit wir gekommen sind

Das aktualisierte Silicon Valley-Geschichtsbuch zeigt, wie weit wir gekommen sind

Video: SNL Montage Inkl. LED Einbau. Aktualisierte Version von 09.Dez.2013 (April 2020).

Anonim

Von Mike Cassidy

John McLaughlin, Historiker aus dem Silicon Valley, vermutete, dass es an der Zeit war, seine Arbeit auf den neuesten Stand zu bringen.

Schließlich hatte sich in den letzten zehn Jahren einiges geändert, seit er das Buch "Die Entstehung des Silicon Valley: Eine hundertjährige Renaissance" und das dazugehörige Videoband veröffentlichte. So zum Beispiel. Videoband? Wer benutzt das Videoband 2008?

"Nun, mal sehen", sagt McLaughlin, 59, als ich ihn frage, was sich seit der Ausgabe 1995 geändert hat. "Der Boom. Die Büste."

Und es gibt eBay, YouTube, Google, PayPal. Pets.com, Kozmo.com, Webvan sind alle gekommen und gegangen, seit das Buch veröffentlicht wurde. Es wurde ein großes Vermögen gemacht und es wurde verloren.

Jeder, der die Welt im Auge behalten hat, weiß, dass sich das Silicon Valley rasant verändert. Darum geht es in diesem Ort. Ein Ansturm ins Unbekannte. Ein Gelübde, es jetzt zu tun und zu sehen, wie es später alles erschüttert. Aber wenn ich mit McLaughlin im Wohnzimmer seines Hauses in Palo Alto, Kalifornien, sitze, das gleichzeitig als Hauptsitz der Santa Clara Valley Historical Association fungiert - und das ist er -, erinnere ich mich daran, wie diese Art von Veränderung aussieht der Boden.

Netscape ging 1995 an die Börse. Apple war immer noch ein Computerhersteller, kein Gigant der Unterhaltungsindustrie. Steve Jobs arbeitete nicht mehr in der Firma und arbeitete noch nicht wieder in der Firma. Der Boom, der alles verändern würde, war noch Jahre entfernt. Die Büste, die alles verändern würde, war nicht einmal vorstellbar, geschweige denn geplant.

"Jim Clark sprach darüber, wie das Internet alles verändern würde", erinnert sich McLaughlin, ein ehemaliger Zeitschriftenverlag, an die erste Ausgabe des Videos.

Ja, es war Zeit für ein Update. McLaughlin rief Leigh Weimers an, an den sich die Leser von San Jose Mercury News als langjährigen Kolumnisten erinnern, und bat ihn, die Geschichte von 1995 bis 2007 aufzunehmen.

"Ich habe das gerne gemacht", sagt Weimers. "Es war eine absolut faszinierende Zeit in der Geschichte des Silicon Valley, wie es so ziemlich alle sind."

McLaughlin, der für das erste Projekt 50 auf Video aufgezeichnete Interviews durchgeführt hatte, sagte, dass er für die aktualisierte DVD weitere 50 durchgeführt habe. Er stellte Firmensponsoren auf, von denen jeder eine eigene Firmengeschichte in das Buch aufgenommen hatte. (Weimers sagte, er habe es absichtlich vermieden, zu wissen, welche Unternehmen für das Projekt bezahlten, bis die Arbeiten abgeschlossen waren.)

Das Ergebnis ist "Silicon Valley: 110 Year Renaissance" und eine einstündige Dokumentation. Das Buch erhebt nicht den Anspruch, eine umfassende Geschichte zu sein, bietet jedoch einen umfassenden Überblick über die Entwicklung des Tals von der Gründung der Stanford University über die Fortschritte in der Radio- und Mikrowellentechnologie bis hin zur Halbleiterrevolution, dem Personal-Computing-Zeitalter und darüber hinaus ins Internet als alltägliche Tatsache.

Das Video ist beeindruckend für seine Liste von Tal-Prominenten - Nolan Bushnell, Ted Hoff, Federico Faggin, Jerry Sanders, Andy Grove, Mike Markkula, Steve Jobs, John Warnock, Charles Geschke, Larry Sonsini, Ned Barnholt, Carol Bartz, Vinod Khosla, Meg Whitman, TJ Rodgers.

Einige der Interviews sind offensichtlich Jahre alt (schauen Sie sich die Brillen einiger unserer Leuchten an), aber ihre Erkenntnisse sind immer noch gültig. Und einige der Archivvideos - William Shockley, Fred Terman, Bill Hewlett - sind faszinierend für alle, die sich für die Geschichte des Silicon Valley interessieren.

Keine Frage, Historiker werden in den nächsten Jahren dankbar sein, das Video und die stundenlangen Interviews zu haben, die McLaughlin digital speichert. Er sagt, er habe nicht ganz herausgefunden, was er damit anfangen soll, obwohl er die Idee mag, es irgendwann allgemein verfügbar zu machen.

Aber der wahre Wert der Arbeit könnte für diejenigen von uns sein, genau hier, genau jetzt. Das aktualisierte Buch und das Video bieten die Gelegenheit, einen Moment aus der Hektik herauszuholen und darüber nachzudenken, wie weit wir bereits gekommen sind.

Bestellinformationen finden Sie unter www.siliconvalleyhistorical.org.

___

(Mike Cassidy ist ein Technologie-Kolumnist für die San Jose Mercury News. Lesen Sie seinen Loose Ends-Blog unter blogs.mercurynews.com/Cassidy und kontaktieren Sie ihn unter mcassidy unter mercurynews.com oder 408-920-5536.)

___